Gewerbeflächen

Gewerbegebiet Kreuzweg

Das am Ortsrand gelegene Misch- und Gewerbegebiet hat einen unmittelbaren Anschluss an die ehemalige Bundesstraße B19 und zur Autobahn A71 (1000 Meter bis zur Autobahnauffahrt).

Die Gesamtbruttofläche des Baugebietes "Kreuzweg" erstreckt sich auf ca. 5,5 Hektar Misch- und Gewerbebauland. 

Die Gemeinde Burglauer verkauft zur Bebauung Bauplätze im Gewerbegebiet "Kreuzweg". Der Quadratmeter Baugrund beträgt 20,00 € ohne Erschließungskosten. Die Erschließungskosten belaufen sich voraussichtlich auf ca. 16,00 €.

Sie möchten wissen, welche Bauplätze noch zum Verkauf anstehen? Auskünfte erteilen Ihnen der Erste Bürgermeister sowie Herr Wohlfart von der Verwaltungsgemeinschaft Bad Neustadt a. d. Saale, Liegenschaftsabteilung, Goethestraße 1 in 97616 Bad Neustadt a. d. Saale.

Weitere Gewerbeflächen

Sie möchten wissen, welche weiteren Gewerbeflächen im Gemeindegebiet zum Verkauf anstehen? Auskünfte erteilen Ihnen der Erste Bürgermeister sowie Herr Wohlfart von der Verwaltungsgemeinschaft Bad Neustadt a. d. Saale, Liegenschaftsabteilung, Goethestraße 1 in 97616 Bad Neustadt a. d. Saale.